What’s WhatsApp?

Es gibt wirklich viele außergewöhnlich gute Programme für das iPhone. Bisher hatte ich jedoch noch nicht das Verlangen einem App einen eigenen Artikel auf diesem Blog zu widmen. Das ändert sich just in diesem Moment. WhatsApp, eine Mischung aus SMS- und Messenger-Anwendung, hat es sich verdient.

WhatsApp ist für das iPhone und für Blackberry erhältlich und positioniert sich selbst als „smartphone-to-smartphone messenger/chat application„. Ein Programm das es ermöglicht in Echtzeit Nachrichten auszutauschen. Soweit nichts neues. WhatsApp kombiniert jedoch gekonnt die Vorteile von SMS und Messenger in einem Programm.

  • Keine SMS-Kosten!
  • Keine Registrierung oder Nickname nötig.
  • Anzeige ob der Empfänger die Nachricht erhalten hat.
  • Programm muss nicht geöffnet bleiben, bei neuen Nachrichten wird über Push informiert.
  • Neben Text können auch Bilder, Videos, Audio-Nachrichten, Kontakte und Aufenthaltsorte versendet werden.

Gerade die Identifizierung über die Handynummer macht den Einstieg extrem einfach. Dadurch muss man nicht erst mühselig im Freundeskreis herum fragen wer das App benutzt und wie der Nichname lautet. Das Programm markiert automatisch alle Kontakte die bereits das Programm nutzen.

Und das Ganze für sagenhafte 79 Cent. Bei knapp 10 Nachrichten die man anstelle einer SMS versendet hat, sind die Kosten also schon wieder drin. Schlagt zu, es lohnt sich!

WhatsApp im iTunes Store


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.