Antwort- & Ladezeit messen

Die Ladezeit bleibt weiterhin ein wichtiger Faktor. Für Google, aber auch für Besucher. Im Beitrag Ladezeit der WordPress Plugins kontrollieren hatte ich bereits einen Weg gezeigt, wie man Fehlerquellen ausfindig machen kann. Mit dem wirklich sehr nützlichem Webangebot tagBeep will ich noch einen informativen Weg zur Fehlersuche aufzeigen.

tagBeep hat vorrangig zwei Anwendungsfälle. Das messen der Antwortzeit (response time) und der Verfügbarkeit (Uptime). Sammelt aber auch hilfreiche Statistiken zur Ladezeit der angegebenen Seite. In der folgenden Grafik findet sich ein Auszug der gesammelten Daten für diesen Blog.

Das Ganze passiert automatisiert von verschiedenen Servern (USA & Europa). Somit hat man schon nach wenigen Tagen eine ausreichend große Menge an Aufrufen um repräsentative Ergebnisse zu erhalten.

Und das Beste kommt zum Schluss: tagBeep ist kostenlos. Nur wenn SMS-Benachrichtigungen gewünscht sind, muss bezahlt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.